CPO - Dynamic Pricing

Preissuchmaschinen und Online-Absatzkanäle lassen den Preis zunehmend dynamischer werden. Dynamisches Pricing erfordert zum einen zeitnahe Transparenz über relevante Wettbewerberpreise und zum anderen intelligente Pricing-Regeln, die den Preis optimal positionieren – ohne dabei massive Margenverluste zu generieren.

Nachhaltige Pricing-Regeln sind erforderlich, um am Markt erfolgreich bestehen zu können. Rein maschinenbezogene Preislogiken vernachlässigen den Faktor „Mensch“, beim CPO Dynamic Pricing fließen Behavioral-Ansätze mit ein, um effizient den „richtigen“ Preis zu setzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.