Neuprodukt - Pricing

altNichts ist spannender als die Frage, was ein Kunde für ein Produkt zu zahlen bereit ist. Wichtig ist zu wissen, wie Kunden bestimmte Produkteigenschaften bewerten und welchen Einfluss dies auf die Zahlungsbereitschaft hat. Je größer die Transparenz ist, desto besser lassen sich alle möglichen Potenziale ausschöpfen.

Conjoint-Analysen ermöglichen es die Zahlungsbereitschaft für Produkte optimal abzuschöpfen, die Methode basiert auf:

  • Identifikation potenzieller Kundentypen und deren Verteilung
  • Erhebung der differenzierten Bewertung der Produkteigenschaften

Conjoint-Analysen bilden die Basis für differenzierte, ertragoptimierende Preismodelle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.